Über mich

08042008482

Mein Name ist Ursula Vetter, ich bin am 11. August 1954 geboren, bin verheiratet und habe 3 Kinder.
Mein frühester Wunsch nach meinem Schulabschluss war Maskenbildner zu werden um am Theater oder Fernsehen arbeiten zu können.

Meine Mutter entschied das anders, sie meinte wenn du so sehr am Gesicht anderer Menschen arbeiten willst dann lernst du Zahnarzt-Helferin. Nun ja, trotzdem hat mir dieser Beruf sehr viel Freude bereitet.

Nachdem meine Kinder groß waren lernte ich die Ganzheits-Kosmetik mit dem Sinn danach Maskenbildnerin zu werden. Doch schon in der Ausbildung merkte ich wohin mich dieser Beruf führt und zwar in ein Wellness-Hotel um im großen Stil zu arbeiten.
Nach einem Pratikum in einem Hotel wurde mir eine Selbstständigkeit in einem 4 Sterne Wellness-Hotel angeboten.

Sehr schnell begann danach ein toller beruflicher Werdegang:

Von 1998 – 2009 leitete ich als selbstständige Unternehmerin den Wellnessbereich in einem 4 Sterne-Hotel. Diese Zeit gab mir die Möglichkeit sehr viele Praktikantinnen aus Kosmetikschulen von ganz Deutschland auszubilden .

2009 war der Wunsch sehr stark eine eigene Ausbildungsakademie zu eröffnen, in der ich Menschen die Möglichkeit biete von mir so ausgebildet zu werden, dass der Berufsweg für Sie eine große Perspektive bildet.

Im Oktober 2009 gründete ich dann die Akademie-Allgäu in Füssen.

In meinem Werdegang bis zur Gründung der Akademie waren unzählig viele Ausbildungen im Kosmetikbereich bis hin zu speziellen Beautyanwendungen und Wellnessmassagen.

Eine Sternstunde erlebte ich dann mit der Ausbildung zur Ayurveda-Massage-Therapeutin. Mein eigenes Bestreben immer neues Wissen in diesen Berufen zu erlernen war und ist immer noch sehr stark.

Nach der Eröffnung der Akademie war mein Schwerpunkt Elite-Fachkräfte in der Kosmetik mit Wellessmasagen 1 jährig auszubilden.
Weiter wurden sehr viele Wellnessmasseurinnen in der Akademie ausgebildet. Zur Fachkosmetikerin in 6 Monaten zählten auch Frauen die dieses gerne lernten.
Alle meine Schüler wurden erfolgreich in 4 Sterne Hotels vermittelt.
Noch heute bekommen ich Rückmeldungen über das gute Ausbildungssystem und den Lob für die Schülerinnen.

Da viele Menschen sich nicht die Zeit nehmen können um 1 jährig oder 6 Monate eine Ausbildung zu erlernen, war die starke Nachfrage für eine intensive Kurzzeit -Ausbildung für diese Bereiche. Dies hat mir die Bestätigung gegeben, dass der Trend von Ausbildungen dorthin geht.

n.

Sie sind Hotelier?

Oder Betreiber eines Kosmetikstudios und wollen Ihre Mitarbeiter auf Weiterbildung schicken? Gerne machen wir Ihnen ein persönliches Angebot.